Educa Ausgaben

educa

Unterstütze unsere Arbeit !

Aktioun Erzéiung

erzeiung

Aktuell und über uns

Infoversammlungen “Eis Carrière - Déng Zukunft!?”

Reform an der Fonction Publique !?
Wéini ? Wéi vill ?
Wat ?
Firwat ?
Firwat nët ?

Lost Iech erklären op wat a wéivill Erzéier a Sozialpädagogen déi schonns länger an der Fonction Publique schaffe mussen astellen.

1) LCD - Festsall 32, rue de la Gare - Dikrech Mëttwoch . 12. November 2014 - 19:00 Auer
2) Hall Sportif - Maacher Lycée 5, rue des Caves - L-6718 Grevenmacher Méindes - 17. November 2014 - 19:30 Auer

- Affiches -

 

INVITATIOUN
INFOVERSAMMLUNG “Eis Carrière – Déng Zukunft!?”

Mëttwoch, de 24. September 19h00

CASINO BONNEVOIE – SALLE DES FÊTES

APEG – Beruffsverband vun de Sozialpädagogen

APEL – Association Professionnelle des Educateurs Luxembourgeois

LBSA – Lëtzebuerger Beruffsverband fir Sozial Aarbecht

 

ELO ODER NIE

Manif 21.03.2014

 



 

ELO ODER NIE

https://www.facebook.com/events/237486072997311/

 

Informatiounsversammlung fir Erzéier a Sozialpädagogen am  Cercle Cité 



 

- Zefriddenheet vunErzéier a Sozialpädagogen ?
- Aktuell Situatioun a Perspektiven vun der Aarbecht ?
- Unerkennung vun der Aarbecht an dem Beruff ?
- Onzefridden ?
- Qualitéit vun der Aarbecht ?
- Besteet Handlungsbedarf
- Mobiliséierung, weidert Virgoen !

 

Kommt all ! --> Zesumme si mer staark !

Poster_EPES_15_02lux2Poster : Link


Über uns:


Erzieher und Sozialpädagogen stehen oft vor Problemen, die andere Kollegen bzw. andere Einrichtungen schon gelöst haben. Leider wissen weder die Fragesteller, noch die, denen eine Antwort einfallen würde, voneinander.

Umgekehrt gibt es an manchen Einrichtungen erfolgreiche Initiativen, Weiterbildungen, Konferenzen, oder sonst nützliche Informationen, die nicht nur in zufälligen Gesprächen sondern systematisch an interessierte Kollegen weitergegeben werden sollten.

Diesen Erziehern und Sozialpädagogen möchte die E.P.E.S. eine Plattform zum Informations- und Gedankenaustausch anbieten.

Die Internetadresse www.entente.lu ist eine Plattform für die im sozio-edukativen Bereich tätigen Erzieher und Sozialpädagogen.(+/- 5000 Arbeitnehmer) Luxemburgs und wird von der E.P.E.S. (Entente des professions éducatives et sociales) betrieben.


Auf www.entente.lu findet man unter anderem:

  • EDUCA Ausgaben
  • Links (Institutionen, Arbeitsmaterialien, fachbezogene Links,...) --> werde in Zukunft erweitert
  • Infos zu Konferenzen und Weiterbildungen
  • Links zu den Dokumente der APEG und APEL und E.P.E.S.


Zielgruppe der EPES seite auf Facebook sind Erzieher und Sozialpädagogen, die Entlastung und Hilfe suchen. Je mehr teilnehmen, desto vielfältiger wird der gemeinsame Erfahrungsschatz des Forums und desto größer ist der Nutzen für alle. Langfristig soll dieses Forum das kollektive Erfahrungswissen bündeln und für alle Forums-Teilnehmer zugänglich machen.

Alle Institutionen welche Weiterbildung, Konferenzen oder sonstige fachspezifische Informationen anbieten, können diese auf www.entente.lu einem Zielpublikum näher bringen.
Der sozio-edukative Bereich umfasst:

  • Unterrichtswesen (Schulen, Internate, Hausaufgabenbetreuung)
  • Behinderteneinrichtungen
  • Kindertagesstätten
  • Heime
  • Drogentherapie
  • Arbeitsvermittlung
  • und viele andere

Newsletter abonnieren